Über Mich


Mein Name ist Maria Braunsdorf. Ich bin 36 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Ich bin in der Ukraine geboren, lebe jedoch seit meinem 7. Lebensjahr in Deutschland. 

Aufgrund meiner familiären Situation sowie vieler weiterer Faktoren habe ich bereits früh in meinem Leben die Erfahrung von ANDERS sein und Ausgrenzung gemacht. Da ich mich aufgrund meiner Erziehung und Herkunftskultur sowie einer sehr emotionalen und kreativen Persönlichkeit stark von meinem Umfeld abhob, lernte ich in meiner Kindheit und Jugend vor allem eines: Dass ich, so, wie ich bin, nicht gut (genug) oder richtig bin und mich anders verhalten muss, um nicht anzuecken.

Dies hat bei mir dazu geführt, dass ich fast mein gesamtes Leben damit verbracht hatte, zu versuchen, mich, so gut es geht, anzupassen, um von anderen das Gefühl zu bekommen, dazu zu gehören und "richtig" zu sein. Dies hatte jedoch nie den gewünschten Erfolg, im Gegenteil, je mehr ich mich bemühte, meine Emotionen zu kontrollieren und mich selbst klein und unauffällig zu machen, desto weniger gelang es..

Gleichzeitig hatte ich schon immer ein großes Interesse an Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung und bildete mich in diesem Bereich kontinuierlich weiter. Auch während meines Studiums der Sozialwissenschaften waren es vor allem die Interaktions- und Kommunikationstheorien sowie die Phänomene der Integration oder - als Gegenpol- der Exklusion, die mich besonders interessierten und mit denen ich mich sehr intensiv beschäftigt habe. So verfüge ich mittlerweile über ein profundes Fachwissen in vielen Bereichen der sozialen Interaktion sowie der psychosozialen Aspekte der Kommunikation auf verschiedensten Ebenen.




Dennoch habe ich es sehr lange nicht geschafft, mich aus dem Teufelskreis meiner eigenen Wertvorstellungen, der Erwartungen von anderen sowie gesellschaftlicher Normen zu lösen und fühlte mich, obwohl äußerlich scheinbar integriert, doch stets als Außenseiter oder "Alien".

Vor allem in den letzten Jahren habe ich jedoch immer mehr erkennen dürfen, woher diese Gefühle des "Falschseins", der Einsamkeit und Ausgrenzung wirklich stammen und konnte sie so Schritt für Schritt immer mehr auflösen. Dazu nahm ich auch mehrmals die Unterstützung von Menschen in Anspruch, die mich jeweils ein Stück auf meinem Weg begleiten durften und mir Dinge aufzeigten, die ich allein wohl nicht so schnell und klar hätte erkennen können.

Die Auswirkungen, die all das auf mein Leben hatte, sind enorm und dauern bis heute an, so dass ich noch immer täglich neue Erkenntnisse und wundervolle Veränderungen an mir und den Menschen um mich herum wahrnehmen kann, die natürlich mit mir "mitwachsen" dürfen. Die größte Veränderung war jedoch, dass ich erkennen durfte, dass an mir NIX, aber auch GAR NIX falsch ist und dass ich genau so, wie ich bin, einen riesengroßen Beitrag leisten kann, um die Welt ein Stück schöner zu machen..


Daher bin ich hier. Mit meinem Wissen, meiner Erfahrung, meinen Kompetenzen, meiner Geschichte, meiner Sensibilität und meiner Wahrnehmung will ich DICH dabei bestärken und ermutigen, den Weg zu DIR zu gehen. Auch DU darfst erkennen, dass du genau so, wie du jetzt bist, einzigartig, wundervoll und perfekt bist, mit ALLEM, was dich ausmacht!

Du darfst es dir wert sein, deine Persönlichkeit zu 100% auszuleben, dich mit allem zu zeigen, was du bist und hast und deine wildesten und innigsten Wünsche, Träume und Visionen zu verwirklichen um GENAU das zu leben, wonach dein Herz begehrt..
Wenn du dich hiervon angesprochen fühlst und gern mehr erfahren würdest, dann komm in meine kostenfreie Facebook Gruppe oder buch dir noch heute ein unverbindliches Erstgespräch mit mir!